sprechenWir beraten weiter!

Familienrecht    
Rechtsinformation durch RAin
jeden 4. Donnerstag im Monat, 16.00 - 18.00 Uhr

Miet-/Zivilrecht,  Verwaltungsrecht   
Rechtsinformation durch RAin
jeden 3. Mittwoch im Monat, 18.00 - 20.00 Uhr

Sozial- u. Arbeitsrecht   
Rechtsinformation durch RAin
jeden 2. Dienstag im Monat, 17.00 - 19.00 Uhr

Sozial- und Psychosoziale Beratung
Transferleistungen etc., Psychosoziale Beratung in schwierigen Lebenslagen, Perspektivbildung
nach Terminvereinbarung

Sozialberatung
(telefonische) Kurzberatung jeden Dienstag, 14.00 - 16.00 Uhr
telefonisch Tel. +49 (0)30 - 65 48 33 44

Sozialberatung
drohender Wohnungsverlust, Wohnungslosigkeit, Transferleistung
jeden 1. Dienstag, 15.00 - 18.00 Uhr

Systemische Beratung
Mittwoch (10.00 - 12.00 Uhr) / Mittwoch u. Donnerstag (14-tägig 17.00 Uhr)

 

Alle Beratungen sind kostenlos und erfolgen telefonisch oder online; bei Bedarf in Präsenz.

Alle Anmeldungen unter:

+49 (0)30 - 65 48 33 44

Montag, Dienstag und Freitag 13.00 - 17.00 Uhr, Mittwoch 10.00 - 13.00 Uhr

Schokofabrik Angebote
gegen Isolation in der Zeit der Corona Einschränkungen


Angebote für Mädchen* 

Der offene Mädchen*Bereich des Treffpunkts ist derzeit geschlossen, aber die Kolleginnen* sind weiterhin erreichbar über einen digitalen Chatroom.

Montag - Freitag, 12.00 - 15.00 Uhr

Dort können Mädchen* und junge Frauen* mit Migrations- und Fluchtgeschichte mit uns in Kontakt treten, wenn sie eine Ausbildungs- oder Studienberatung, eine Krisenberatung oder Austausch benötigen.

Angebote für Frauen*

Die Kunstkurse am Dienstag und Freitag finden derzeit als Onlineangebot statt.

Bei Interesse bitte direkt bei Nouria anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nähere Informationen zum Kunstangebot der Schoko gibt es hier.

Hygienemaßnahmen und Regeln in den Räumen der Schokofabrik - Beratungen, Veranstaltungen, Schoko-Infotresen

(Stand 16.01.2021)

 

  • Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung; Fieber, Husten etc. zu Hause bleiben!
  • Beim Betreten der Räume gründlich die Hände mit Seife waschen, das zur Verfügung gestellte Desinfektionsgel nutzen.
    Bei Beratungen bitte pünktlich Termine einhalten, damit es zu keiner Wartezimmerfunktion kommt.
  • In allen Räumen, Hausfluren und in den Sanitärräumen unbedingt Mund-Nasen-Schutz tragen. Ausgenommen sind die Beratungen und Veranstaltungen, sobald der Platz eingenommen wurde.
    Im Seminarraum, in dem Beratungen und Veranstaltungen stattfinden, sind Luftreiniger und Spuckschutz vorhanden.
  • Leider können wir keine Ausnahme in Bezug auf die Maskenpflicht zulassen, auch nicht beim Vorliegen einer medizinisch begründeten Unzumutbarkeitserklärung.
  • Wo immer möglich Abstand von 1,50 m halten.
  • Keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln.
  • Regelmäßig Lüften.
  • Husten und Niesen in die Armbeuge, größtmöglichen Abstand halten, am besten wegdrehen.
  • Maximal 8 Frauen* in den Kursen.

Einen gesonderten Hygieneplan für das Hamam gibt es hier.

Bis auf Weiteres steht der Seminarraum keinen externen Gruppen zur Verfügung.

 

... die Zeit wird kreativ genutzt, um den Treffpunkt zu verschönern ...

 Treffpunkt 2 Treffpunkt 3 Treffpunkt 4Treffpunkt 1