Sozialberatung

  • Fragen zu Grundsicherung, ALG I und II, etc.
  • Unterstützung beim Kontakt mit Behörden, Anträgen, Schriftverkehr und Widerspruchsverfahren
  • Erstgespräche/Einzelberatung für Frauen* in Krisensituationen und Umbruchphasen
  • Jobcoaching
  • Vermittlung an andere Beratungs- und Zufluchtsprojekte

Telefonische Kurzberatung:

startet wieder in 2020

 

Anmeldung im Schoko Infotresen:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 13.00 - 17.00 Uhr

Tel.: +49 (0)30 - 65 48 33 44

oder unter beratung(at)schokofabrik.de

 

 

 

Sozialberatung (in türkischer Sprache)

  • Erstgespräche/Beratung für Frauen* in Krisensituationen und Umbruchphasen
  • Unterstützung beim Kontakt mit Behörden, Anträgen und Schriftverkehr
  • Vermittlung an andere Beratungs- und Zufluchtsprojekte
  • Unterstützung in Fällen von Diskriminierung und Rassismus (z.B. in der Schule oder am Arbeitsplatz)
  • Unterstützung und Begleitung bei rassistisch motivierten Gewalttaten
  • Empowertment: Unterstützung bei Handeln und Zielumsetzung, Selbstfürsorge

Kontakt und Terminvereinbarung bei Özge Sarp:

Tel.: +49 (0)30 - 701 252 68

oder


Offene Beratung
im Treffpunkt:

Montag: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

Offene Sozialberatung

  • Sozialberatung (besonders Belange zum JC und Rückforderungen)
  • Begleitung zu Ämtern

ohne Terminvereinbarung!

jeden Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 15.00 Uhr

Termine:

26. u. 27.02.
04. u. 05.03.
11. u. 12.03.
18. u. 19.03.
25. u. 26.03.
01. u. 02.04.
08. u. 09.04.
15. u. 16.04.


Ort: Seminarraum, Naunynstr. 72

 

 

 


Beratung mit Anke Peterssen, Dipl. Pädagogin