Treffpunkt für Frauen und Mädchen aus der Türkei und anderen Ländern

 

                                              Unsere Angebote

 

Deutschkurse                                                                            Offener Lerntreff

         Kultur- und Freizeitaktivitäten                                 Sozialberatung

                                         Unterstützung und Begleitung

 


                                              Wie alles begann …

 

 

Der Treffpunkt Bildung und Beratung für Frauen und Mädchen aus der Türkei war von Anfang an Teil der Schokofabrik in Kreuzberg. Das Zentrum entstand in den 1980er Jahren als ein Projekt der feministischen Frauenbewegung, mit dem Ziel der Förderung und Stärkung von Frauen.

Noch bevor die Räume bezugsfertig waren, begann ein Deutsch- und Alphabetisierungskurs für Frauen aus der Türkei, bald darauf kamen auch viele türkische Mädchen und junge Frauen am Nachmittag in den Treffpunkt. Das Interesse an Bildung und spannenden kulturellen Projekten ist seither groß.

Bis heute findet vormittags ein intensiver Deutschunterricht für Frauen statt. Nachmittags bieten wir neben allgemeiner schul- und ausbildungsbegleitender Unterstützung - solange der Vorrat reicht - auch Nachhilfeunterricht in den Kernfächern der Mittel- und Oberstufe an.

Seit 1982 ist der Treffpunkt ein Ort zum Quatschen, Tee trinken, Rumhängen, Lernen, Austauschen und vieles mehr. Auch gemeinsame Unternehmungen wie Theater, Kino oder Feste feiern gehören im Treffpunkt dazu.

 

 

Für weitere Infos : Selbstdarstellung



Kontakt:

Mariannenstr. 6

Hinterhaus, 3.OG

10997 Berlin


+49 (0)30 -  615 75 39

treffpunkt(at)schokofabrik.de

 

Beratung:

+49 (0)30 - 70 12 52 68